Seiten

Montag, 14. Oktober 2013

Ersatzteile Stoye Teile aus dem 3D Drucker


Ersatzteile Stoye Teile aus dem 3D Drucker















Stoye: Die Zukunft hat begonnen und auch wir gehen neue Wege
bei der Ersatzteile Fertigung viele Teile müssen für neue
Anforderungen verbessert werden für unsere Seitenwagen
deshalb haben wir uns Deutsche Partner gesucht die für uns
Ersatzteile Herstellen deren Herstellung für uns nicht ohne
weiteres möglich ist um die gewünschte Qualität zu erreichen.




















Simulation zur Fertigung der Teile sowas find ich einfach super.

Die Stoye Seitenwagen Modelle ab 2013 werden für größere
schwerere und schnellere Krafträder gefertigt wie Seinerzeit die
klassischen Seitenwagen die bis 1990 in Leipzig gefertigt wurden.
Wir haben nun nach einem Weg gesucht den Stoye Seitenwagen
als solches in Form, vom Erscheinungsbild und der Technik
weitestgehend zu erhalten und trotz allem die Oldtimerfreunde
und die Krad-, Gespannfahrer von Heute glücklich zu machen.
In diesem Beitrag werde ich eines der wohl wichtigsten Stoye
Ersatzteile vorstellen was wir in verbesserter Qualität aber Form
und Funktion für die klassischen Stoye Seitenwagen
weiterverwenden können wenn auch entscheidend verbessert
und auch problemlos für alle modernen Stoye Krafträder/
Gespanne und Seitenwagen verwenden können.


















Stoye Anschlußklaue ab 1925 verwendet,
Deutsches Reichs Patent Walter Stoye als Patent Eingetragen
16. Oktober 1930.























Stoye Ersatzteil Nr. 41a, alle Stoye Ersatzteile waren in den
frühen Jahren schon mit Nummern gekennzeichnet und WS für
Walter Stoye ich hoffe es ist gut genug zu erkennen hab mein
bestes gegeben aber es ist schwer zu erkennen.

















 
Stoye Anschlußklaue ab ca. 1952 verwendet


















Stoye Anschlußklaue von Heute als überarbeitetes Schmiedeteil
in Funktion und Optik Identisch jedoch mit höherer Festigkeit
und an entscheidenden Stellen etwas kräftiger. Die ersten
Muster der neuen Anschlußklauen noch ohne Zink.

Die Möglichkeiten der Ersatzteilherstellung Heutzutage sind
faszinieren CNC Teile sind mit einer guten Datei/ Zeichnung
kein Problem. Achsen, Wellen, Buchsen, Bolzen ein Teil wie
das andere.
Und es gibt auch noch mehr wie z.b. die Erzeugung von
Musterteilen per Drucker hier ist dann der vorerst krönende
Abschluss geschaffen, bin gespannt was in den nächsten Jahren
noch kommt.  Wir arbeiten im Bereich Schmiedeteile mit der
Fa. Kröger Stahlumfomung zusammen hier einige Bilder zu
 Ersatzteilen die vor der Fertigung als Muster im Drucker 3D
hergestellt wurden. Ich liebe es ein Teil was später in Stahl
gefertigt wird im Vorfeld begutachten zu können und eventuelle
Fehler der Konstruktion schon im Ansatz zu verhindern.

 

















Hier das waren die ersten Zeichnungen zu unseren neuen
Anschlußglocken man kann sie schon fast anfassen. 



 
















Stoye Anschlußklauen im 3D Drucker gefertigt.


















Stoye Anschlußklaue als Satz in Musteranschlußglocke montiert


















Stoye Anschlußklaue als Satz in Musteranschlußglocke mit
Kugel montiert.

Die im 3D Drucker gefertigten Teile sind Plastik und geben
voll die Funktion des späteren gefertigten Einzelteils wieder
ein Nachprüfen auf Funktion in allen Details ist möglich und so
wird vieles einfacher. Zeichnungen sind schön aber ein kleiner
Fehler kann viel Ärger und vor allem Kosten verursachen.

So macht die Arbeit Spaß und speziell bei der Fertigung von
Prototypen im 3D ist viel möglich.



















Und hier ein fertiges Musterteil in Stahl geschmiedet einfach nur
schön. Die Kugelpfannen werden genau auf das Maß der Kugel
Kalibriert und der Sitz ist vollkommen.



















Die Anschlußkugel passt in  die Pfanne so wies sein soll.
Wenn unser alter Chef das sehen könnte sein Patent in dieser
Form ich bin mir sicher er würde sich mit uns freuen.
Das Stoye Schnellanschlußsystem mit Kugelanschluß ist
Millionefach bewährt die genaue Zahl der mit unserem
Anschlußsystem ausgerüsteten Seitenwagen wird man wohl nie
erfahren können aber jetzt ist es noch ein wenig besser geworden.



Als Ersatzteil im Satz haben wir die Kugelklauen mit Zugmutter
und dazugehörigem Splint lieferbar für alle Stoye Seitenwagen
passend von 1925 bis Heute.
Der Satz Anschlußklauen mit Zugmutter ebenfalls ein Schmiedeteil
wird weiterhin zum alten Preis von uns verkauft, obwohl die für
die Verbesserung die Kosten nicht unerheblich waren, wir hoffen
 das sich unsere Kunden genauso wie wir über diese schönen
Stoye Ersatzteile freuen.


















Unsere Stoye Anschlußklauen sind aber auch für viele andere
Deutsche und auch Ausländische Seitenwagen passend die
Beispielsweise bei Royal oder Steib gefertigt wurden  und sind
so als Ersatz mit höherer Festigkeit optimal für jedes Gespann.
Das von Walter Stoye unserem Firmengründer ersonnene
Anschlußsystem was auch ab 1930 zum Deutschen Reichspaten
 wurde ist von General Schell 1932 zur Deutschen DIN Norm
erhoben wurden alle Hersteller von Seitenwagen die an Behörden
oder die Reichswehr später Deutsche Wehrmacht Seitenwagen
liefern wollten mussten das Stoye Anschlußsystem mit Kugelkopf
und Klauen verwenden. Später nach dem zusammenbruch des
Deutschen Reichs wurden Deutsche Patente ohne Gnade Kopiert
und so ist unser Stoye Schnellanschlußsystem für Seitenwagen/
Gespanne auch an Ural Dnepr und anderen seltsamen
Konstruktionen zu finden also auch hier können problemlos
unsere Anschlußklauen verwendet werden.


Stoye: Deutsches Reichs Patent, Seitenwagenanschluß mit Kugelkopf. 




________________________________________________________________________________

Bei Fragen zu Stoye Seitenwagen der Modellreihe 2013 oder Ersatzteilen und zum Anschlußsystem sowie Anschlußteilen bitte unter:

www.stoye-fahrzeugbau.de. oder apollodreizehn@aol.com  




Stoye German Sidecar

Stoye Hergestellt in Deutschland











    

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen